Halbierung der Volatilität von Bitcoin ist eine goldene Gelegenheit

Bulle oder Bär, die Halbierung der Volatilität von Bitcoin ist eine goldene Gelegenheit für Händler

Volatilität ist eine der größten Sorgen für die Bitcoin-Neugierigen. Mit der dritten Halbierung auf dem Weg nimmt die Volatilität von Bitcoin nur noch zu. Keine Sorge, egal in welche Richtung sich der Preis bei Bitcoin Evolution bewegen wird, Händler können mit dem richtigen Handelsinstrument immer von der Preisschwankung profitieren.

in welche Richtung sich der Preis bei Bitcoin Evolution bewegen

Kürzlich hat die Bitcoin-Welt einige großartige Neuigkeiten begrüßt. Nach dem bedeutenden Absturz im März, der den Preis von Bitcoin auf die Hälfte schrumpfte, konnte Bitcoin den verlorenen Boden im April kontinuierlich zurückgewinnen. In der vergangenen Woche erholte es sich dann stark und überstieg am 7. Mai sogar 10.000 $.

Die Rallye hat viele Menschen veranlasst, sich zu fragen: Wird Bitcoin nach der Halbierung wirklich in die Höhe schnellen, wie viele Kritiker voraussagen? Und könnte die dritte Halbierung ein Schritt in Richtung der Vorhersage von PlanB sein, dass Bitcoin bis 2024 288.000 $ erreichen wird?

Inmitten des Aufwärtstrends sind einige nicht so positiv über den kurzfristigen Preis von Bitcoin gestimmt.

„Da die Halbierung von Bitcoin schnell näher rückt, glauben wir, dass ein kurzfristiger Rückzug unmittelbar nach der Halbierung sehr wahrscheinlich ist, da Händler beginnen, Gewinne mitzunehmen. Lennard Neo, Leiter der Forschungsabteilung des in Singapur ansässigen institutionellen Bitcoin-Indexfonds Stack, warnte vor einem möglichen Preisrückgang nach der Halbierung der Bitcoin-Preise.

Wenn wir uns die Daten wirklich anschauen, werden wir in den Jahren 2012 und 2016 feststellen, dass der Preis von Bitcoin nicht sofort gestiegen ist, sondern dass der Preis nach der Halbierung korrigiert wurde, und erst über 8 Monate später haben wir einen Preisanstieg gesehen.

Nach den BTC-Put/Call-Ratio-Daten von Skew der letzten 30 Tage stieg das Open Interest Ratio von 0,59 auf 0,81. Dies könnte ein Hinweis auf die rückläufige Stimmung unter den Anlegern sein, die Maßnahmen zur Absicherung des Abwärtsrisikos im Preis von Bitcoin ergriffen.

Bitcoin Put/Call-Verhältnis

Das bedeutendste Ergebnis der Halbierung ist die Kürzung der Emissionen, die gleichzeitig die Ming-Belohnungen auf die Hälfte reduzieren. Angesichts der Aussicht auf eine Verdoppelung ihrer Abbaukosten werden Bergleute mit weniger effizienten Maschinen gezwungen sein, ihre Maschinen aufzurüsten, so dass sich viele dazu entschließen werden, ihre Bitcoin-Bestände zu verkaufen, um über die Runden zu kommen, was zu einem Rückgang des Bitcoin-Preises führen könnte.

Ein weiteres großes Problem für Bitcoin ist die ungewisse Zukunft der Wirtschaft. Obwohl einige Länder damit begonnen haben, die Beschränkungen der Coronavirus-Sperre zu lockern, könnten viele Menschen, die hoffen, wieder arbeiten zu gehen, nirgendwo mehr hingehen.

Nach Angaben des US-Arbeitsministeriums haben in der vergangenen Woche weitere 3,2 Millionen Amerikaner erste Anträge auf Arbeitslosenunterstützung gestellt. Seit Mitte März hat nun jeder fünfte amerikanische Arbeitnehmer zum ersten Mal Arbeitslosenunterstützung beantragt. Wenn nicht bald eine beträchtliche Wende eintritt, werden sicherlich einige Bitcoin-Inhaber ihre Bestände zur Deckung der Rechnungen einlösen, was das Angebot an Bitcoin erhöhen wird.

Langfristig wird der Preis von Bitcoin aufgrund des begrenzten Angebots und der zunehmenden Verbreitung von Bitcoin in verschiedenen Ländern und Regionen wahrscheinlich steigen, aber ein schneller Anstieg könnte nicht sofort eintreten, da Bitcoin kurzfristig mit volatileren Bewegungen rechnet.
Nutzen Sie die Volatilität mit Leverage Trading gut aus

Obwohl eine Preiskorrektur für einige Bitcoin-Inhaber eine schlechte Nachricht sein könnte, können wir mit dem Leverage Trading das Beste aus der Situation machen.

Beim Leverage-Handel ist jede Schwankung eine Gelegenheit zur Gewinnerzielung. Sie können eine Sell/Down-Position oder eine Buy/Up-Position mit Hebelwirkung eröffnen. Wenn der Markt sich so entwickelt, wie Sie es vorhergesagt haben, wird Ihre Investition aufregende Erträge abwerfen. Darüber hinaus können Sie beim Leverage-Handel eine Position eröffnen, die X-mal so hoch ist wie Ihre ursprüngliche Investition.