Kategorie: Geräte

Einsätze auf Bitcoin Era

Derivative Verträge
Bitcoin Era-Nutzer können auch den Bereich des Derivathandels erkunden, in dem sie gewinnbringend (oder anderweitig) auf die Preisbewegungen eines Vermögenswerts spekulieren können, ohne den Vermögenswert tatsächlich zu besitzen. Derivate bieten auch die Möglichkeit des Margenhandels. Alles, was ein Nutzer tun muss, ist USDT auf ein spezielles Konto für den Derivatehandel einzuzahlen.

Einsätze auf Bitcoin Era

Neben der Kreditvergabe ist der Einsatz eine weitere Möglichkeit, in der Kryptowirtschaft zu verdienen, ohne Erfahrung mit den Preisschwankungen zu haben – die dritte Methode ist die Teilnahme am Startpool einer dezentralen Börse.

Bitcoin Era ermöglicht es seinen Kunden, ihre Krypto-Vermögenswerte auf einfache Weise einzusetzen und dabei Gewinne zu erzielen. Für den Einsatz ist auch kein technisches Know-how erforderlich. Die Plattform verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die es einfach macht.

Bitcoin Era Kundensupport Dienstleistungen
Bitcoin Era-Benutzer erhalten 24/7 Kundenbetreuung, aber nur durch E-Mail-Kontakte. Die Antworten dauern in der Regel 12 Stunden oder mehr, was viel negative Kritik hervorruft.

Die Börse bietet jedoch eine Wissensdatenbank mit den FAQs und den AGBs. Es gibt ein Ticketing-Center, in dem Nutzer dringende Probleme, die sie bei der Interaktion mit der Börse haben, registrieren und Feedback geben können.

Nichtsdestotrotz kann die Plattform als eine der wenigen Kryptowährungsbörsen mit guten Bewertungen auf TrustPilot gelobt werden, da einige ihrer bekannten Konkurrenten auf der beliebten Bewertungsseite schlecht abgeschnitten haben.

Von Bitcoin Era unterstützte Länder

Zusätzlich zu den USA erlaubt Bitcoin Era keine Kundenregistrierungen aus diesen vier Nationen: Bangladesch, Bolivien, Ecuador und Kirgisistan – hauptsächlich aufgrund der strengen regulatorischen Maßnahmen dieser Länder für Krypto-Projekte.

Personen aus diesen Ländern können jedoch weiterhin auf die Website zugreifen, da für die Anmeldung lediglich eine verifizierte E-Mail-Adresse erforderlich ist. Sollten diese Personen jedoch versuchen, dies trotz der Gesetzgebung ihres Landes zu tun, würden sie es auf eigene Gefahr tun.

Wenn ein Kunde einen „höheren“ Betrag transferieren möchte, müssen zusätzliche Anmeldeanforderungen erfüllt werden, einschließlich des standardmäßigen KYC-Prozesses (Know Your Customer) und der Adressüberprüfung. Nur wenn dieser Prozess eingehalten wird, kann Bitcoin Era feststellen, ob ein Kunde aus einem der verbotenen Länder stammt.

Speziell für Tether-basierte Transaktionen sind KYC-Überprüfungen obligatorisch. Aber die Quintessenz ist die: Bitcoin Era ist eine globale Börse.

Neues Upgrade zu Ledger Live gibt Bitcoin-Inhabern „Münzkontrolle“

Neues Upgrade der Software Ledger Live gibt BTC-Inhabern mehr Kontrolle über ihre Transaktionen
Wenn die „Münzkontrolle“ richtig eingesetzt wird, können sich die Benutzer über niedrigere Transaktionsgebühren freuen und „Staubwedelangriffen“ ausweichen

Bei Dusting-Angriffen senden Angreifer eine kleine Menge von Kryptogeld an eine Adresse und verwenden es, um Transaktionsaktivitäten zu verfolgen.

Neues Ledger-Live-Update gibt Bitcoin-Inhabern mehr Kontrolle

Das Kryptowährungssicherheitsunternehmen Ledger hat ein neues Upgrade für seine Ledger-Live-Brieftasche eingeführt, das Bitcoin-Inhabern die Möglichkeit bietet, den Datenschutz zu verbessern und mehr Kontrolle über ihre Transaktionen zu haben. Die Software „Ledger Live“, die die Hardware-Geräte der Ledger-Geldbörse ergänzt, bietet jetzt „Münzkontrolle“.

Das 2.11.1 Ledger Live-Update führt auch native Unterstützung für die algerische Kryptowährung ein. Die Implementierung ermöglicht die Selbstverwahrung für ALGO-Inhaber.

Die Münzsteuerungsfunktionalität richtet sich an fortgeschrittene BTC-Benutzer, die ihre BTC-Transaktionen fein abstimmen möchten. Anstelle eines First-in, First-out-Ansatzes, bei dem die ältesten Münzen zuerst verschickt werden, bietet Coin Control den Benutzern die Möglichkeit, die Adressen und UTXOs (nicht ausgegebene Transaktionsausgaben), die in einer bestimmten Transaktion verwendet werden sollen, manuell auszuwählen.

Verhinderung von Dusting-Angriffen

Die Möglichkeit, Adressen und UTXOs auszuwählen, bringt Vorteile für den Datenschutz mit sich – sie schützt Benutzer vor „Dusting“-Angriffen, bei denen die Aktivität eines Benutzers auf der Bitcoin-Blockkette durch eine winzige Menge an BTC verfolgt wird, die an ihre Bitcoin-Brieftasche geschickt wird. Wie vom Ledger-Team erläutert:

„Dabei würden Sie winzige BTC-Bits erhalten. Diese winzige Menge würde dann zurückverfolgt werden, was durch eine gründliche Analyse die Identität des Eigentümers herausfinden könnte. Mit der Münzkontrolle können Sie sich einfach dafür entscheiden, diese winzigen nicht ausgegebenen Transaktionsausgaben (UTXO) nicht zu verwenden“.

Obwohl „Dusting“-Angriffe in der Kryptowährung nicht allzu häufig diskutiert werden, stellen sie doch eine legitime Sorge um die Privatsphäre der Benutzer der Kryptowährung dar. Im Jahr 2019 stellte die Kryptogeld-Börse Binance einen „groß angelegten“ Dusting-Angriff auf Litecoin-Benutzer fest.

Ein erfolgreicher Dusting-Angriff kann Cyberkriminellen genügend Informationen liefern, um ausgeklügelte Phishing-Angriffe zu entwerfen oder zu versuchen, die Kryptowährung von dem betreffenden Benutzer zu erpressen.

Benutzer können auch von niedrigeren Transaktionsgebühren profitieren, indem sie die Münzkontrolle nutzen – durch die Verwendung hochwertiger UTXOs können Benutzer die Byte-Größe ihrer Transaktionen reduzieren und weniger Netzwerkgebühren zahlen.

Fidelity President Pushes For New Bitcoin Fund With $100,000 Investment CapFidelity Bitcoin Trading

Prezes Fidelity Investments, Abigail Johnson wraz z szefem ds. strategii i planowania, Peterem Jubberem, złożyli w tym tygodniu dokumenty w amerykańskiej Komisji Papierów Wartościowych i Giełd (SEC) w sprawie nowego funduszu, który inwestuje wyłącznie w Bitcoin.

Według raportu Forbesa na temat rozwoju, Wise Origin Bitcoin Index Fund I, LP, jest poprzednio nieznanym funduszem założonym w tym roku i jest zarządzany w siedzibie Fidelity Investment, gdzie firma ma około 8,3 bln dolarów aktywów w zarządzaniu.

Wczesna dokumentacja nie dostarcza tak wielu informacji o Wise Origin Index Fund I. Ujawnia, że żaden inwestor w niego nie zainwestował. Mówi się również, że fundusz ma minimalną inwestycję w wysokości $100,000, co sugeruje, że zaspokoi ona jedynie potrzeby instytucji i akredytowanych inwestorów.

Relacja pomiędzy funduszami Wise Origin Funds a aktywami Fidelity Digital Assets pozostaje niejasna, mimo że dokumenty pokazują, że Fidelity Brokerage Services, który znajduje się w Smithfield, Rhode Island, będzie pełnił funkcję powiernika funduszy.

Zgłoszenie znaku towarowego dla nazwy Wise Origin Funds zostało złożone przez wiceprezesa ds. własności intelektualnej Fidelity, Thomasa Barry’ego, i nadal jest rozpatrywane przez Amerykańskie Biuro Patentów i Znaków Towarowych.

Aby przekonać Komisję Papierów Wartościowych i Giełd o możliwości stworzenia funduszu Bitcoin, Fidelity Investments opublikowała wyniki badania przeprowadzonego wśród blisko 800 inwestorów instytucjonalnych z USA i Europy. Wynik ten pokazał, że 36% firm już inwestuje w aktywa cyfrowe, podczas gdy 60% ma plany zainwestowania w aktywa cyfrowe.

Fidelity prowadzi Instytucjonalne przyjęcie Bitcoinów

Ostatni rozwój Fidelity Investments to kontynuacja rozwoju firmy w kierunku Bitcoin, klasy aktywów, która pozostaje kontrowersyjna dla niektórych inwestorów instytucjonalnych.

Fidelity Investments oficjalnie uruchomiła w 2018 roku spółkę zależną Fidelity Digital Assets, koncentrującą się na inwestowaniu w kryptoreklamę, a pod koniec 2019 roku ujawniła zamiar rozszerzenia usług brokerskich na Europę.

W tym samym roku nowojorski Departament Usług Finansowych (NYDFS) przyznał Fidelity licencję BitLicence, pozwalającą na prowadzenie różnych firm związanych z działalnością kryptograficzną.

Wir können keinen Fehler beim mobilen Hotspot unter Windows 10 einrichten[QUICK GUIDE].

Home “ Fix “ Wir können keinen Fehler beim mobilen Hotspot unter Windows 10 einrichten[QUICK GUIDE].
Für verschiedene PC-Probleme empfehlen wir dieses Tool.
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:
Laden Sie dieses PC-Reparaturwerkzeug mit der Bewertung „Ausgezeichnet“ auf TrustPilot.com herunter.
Klicken Sie auf „Start Scan“, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten. Ein windows 10 mobiler hotspot kann nicht eingerichtet werden, weil es Verbindungsprobleme gibt. Klicken Sie auf „Alle reparieren“, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).
Microsoft hat Windows 10 mit dem Anniversary Update um eine neue Einstellung für mobile Hotspots erweitert, mit der Benutzer die Webverbindung eines Laptops oder Desktops mit anderen Geräten teilen können, was für das Surfen auf Reisen nützlich sein kann.
Die Einstellung Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen funktioniert jedoch nicht immer. Wenn einige Benutzer diese Einstellung einschalten, wird in einer Fehlermeldung des Wireless Hotspots angezeigt: „Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten.“ Hier sind ein paar Auflösungen, die den Fehler des mobilen Hotspots in Windows 10 beheben könnten.
mobiler Hotspot

Wie kann ich Probleme bei der Einrichtung von mobilen Hotspots unter Windows 10 beheben?

Unterstützung für gehostete Netzwerke prüfen
Öffnen Sie die Fehlerbehebung für den Netzwerkadapter.
Überprüfen Sie, ob der Internet Connection Sharing Service eingeschaltet ist.
Anpassen der Eigenschaften des drahtlosen Netzwerkadapters
Bluetooth ausschalten
Aktualisieren der Treiber für Netzwerkadapter
Hinzufügen von mobiler Hotspot-Software zu Windows 10

1. Unterstützung für gehostete Netzwerke prüfen

Zuerst sollten Sie prüfen, ob Ihr PC einen Adapter enthält, der gehostete Netzwerke unterstützt. Sie können dies tun, indem Sie die Windows-Taste + X drücken und Eingabeaufforderung (Admin) wählen.
Geben Sie in der Eingabeaufforderung’NETSH WLAN show drivers‘ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Überprüfen Sie dann die Details der Unterstützung für gehostete Netzwerke, die im Snapshot direkt darunter angezeigt werden.
Was ist also, wenn Ihr Wireless-Adapter gehostete Netzwerke nicht unterstützt? Sie können einen neuen USB-Wi-Fi-Adapter erhalten, der gehostete Netzwerke unterstützt. Lesen Sie diesen Artikel, der weitere Details zu USB-Wi-Fi-Adaptern enthält.
Wenn Sie als Administrator Probleme beim Zugriff auf die Eingabeaufforderung haben, sollten Sie sich diese Anleitung genauer ansehen.

2. Öffnen Sie die Fehlerbehebung für den Netzwerkadapter.

Windows 10 enthält eine Fehlerbehebung für den Netzwerkadapter, die helfen könnte, die Einstellung des mobilen Hotspots in Windows zu korrigieren. Um diese Fehlerbehebung zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Cortana in der Taskleiste.
Geben Sie das Schlüsselwort „troubleshoot“ in das Suchfeld ein und wählen Sie Troubleshoot, um das untenstehende Fenster zu öffnen.
Wählen Sie Netzwerkadapter und drücken Sie die Schaltfläche Run the troubleshooter, um das Fenster in der folgenden Aufnahme zu öffnen.
Wählen Sie die Option Alle Netzwerkadapter und klicken Sie auf Weiter, um die Fehlersuche durchzuführen.
Kann der Troubleshooter nicht geladen werden? Keine Sorge, wir haben alles im Griff.

3. Überprüfen Sie, ob der Internet Connection Sharing Service eingeschaltet ist.

Es kann sein, dass der Dienst Internet Connection Sharing nicht ausgeführt wird. Um zu überprüfen, ob der Dienst gestartet und ausgeführt wird, drücken Sie die Windows-Taste + R Hotkey.
Geben Sie’services.msc‘ in das Textfeld von Run ein und klicken Sie auf OK, um das direkt darunter liegende Fenster zu öffnen.
Doppelklicken Sie auf Internetverbindungsfreigabe, um das Fenster im folgenden Schnappschuss zu öffnen.
Wenn der Dienst deaktiviert ist, wählen Sie Manuell oder Automatisch aus dem Dropdown-Menü Startart.
Klicken Sie auf Start, um ICS zu starten, und drücken Sie dann die OK-Taste.
Wenn Sie bei der Freigabe von Internetverbindungen einen Fehler feststellen, lesen Sie diesen Artikel, um eine Lösung zu finden.

4. Anpassen der Eigenschaften des drahtlosen Netzwerkadapters

Einige Benutzer haben in Foren erklärt, dass sie den Fehler mit dem mobilen Hotspot in Windows behoben haben, indem sie ihre Eigenschaften der Netzwerkadapter geändert haben. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + den Hotkey X.
Wählen Sie im Menü Geräte-Manager, um das Fenster direkt darunter zu öffnen.
Doppelklicken Sie auf Netzwerkadapter, um die Adapterliste wie folgt zu erweitern.
Doppelklicken Sie anschließend auf Ihren aktuellen Netzwerkadapter, z.B. Realtek Wireless Lan, um das Eigenschaftenfenster zu öffnen.
Wählen Sie die Registerkarte Erweitert, die in der Aufnahme direkt darunter angezeigt wird.
Wählen Sie dann 802.11d und Enable (oder nur Long) aus dem Dropdown-Menü Value.
Drücken Sie die OK-Taste.
Klicken Sie im Fenster Geräte-Manager auf Ansicht und wählen Sie Ausgeblendete Geräte anzeigen.
Doppelklicken Sie dann auf den Microsoft Hosted Network Adapter, um das Eigenschaftenfenster zu öffnen.
Wählen Sie die Registerkarte Energieverwaltung, die im Schnappschuss direkt darunter angezeigt wird.
Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Dem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um die Stromspar-Option zu aktivieren, wenn es aktuell ausgewählt ist.
Drücken Sie die OK-Taste, um das Fenster zu schließen.
Sie suchen eine einfachere Lösung? Connectify ist das perfekte Werkzeug, um Ihnen zu helfen, einen Wi-Fi-Hotspot richtig einzurichten und zu nutzen. Lesen Sie diesen Artikel, um ihn herunterzuladen, zu installieren und zu erfahren, wie man ihn benutzt.

5. Bluetooth ausschalten

Wir empfehlen dieses Tool bei verschiedenen PC-Problemen.
  • gängige Fehler beheben
  • Schutz vor Datenverlust
  • Malware-Nachwirkungen
  • behebt beschädigte Dateien
  • fehlende Dateien ersetzen
  • Hardwareausfälle
  • Leistungsoptimierung
  • Windows-Fehler automatisch finden und beheben
  • ▼ FIX IT JETZT
  • Ausgezeichnet bewertet
Einige Benutzer haben auch bestätigt, dass das Ausschalten von Bluetooth den Fehler des mobilen Hotspots beheben kann. Geben Sie dazu Bluetooth“ in das Suchfeld der Cortana-App ein.
Wählen Sie Bluetooth und andere Geräte, um das Fenster Einstellungen zu öffnen, das im Schnappschuss direkt darunter angezeigt wird. Schalten Sie dann die Bluetooth-Einstellung auf aus.

6. Aktualisieren der Treiber für Netzwerkadapter

Durch die Aktualisierung veralteter Netzwerkadaptertreiber kann der Fehler des mobilen Hotspots behoben werden. Um die Treiber für Netzwerkadapter zu aktualisieren, wählen Sie im Menü Win + X die Option Device Manager.
Wählen Sie im Menü Ansicht die Option Ausgeblendete Geräte anzeigen.
Doppelklicken Sie auf Netzwerkadapter, um die Adapter zu erweitern.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft Hosted Network Virtual Adapter und wählen Sie Gerät aktivieren, wenn es derzeit nicht aktiviert ist.
Wählen Sie dann im Kontextmenü des Adapters Treiber aktualisieren und wählen Sie die Option Auf meinem Computer nach Treiber suchen.
Wählen Sie die Option Let me pick aus einer Liste der verfügbaren Treiber und dann Microsoft Hosted Network Adapter.
Drücken Sie die Schaltfläche Next, um den Treiber zu aktualisieren.
Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter 2, der im Geräte-Manager aufgeführt ist, und wählen Sie bei Bedarf Gerät aktivieren.
Wählen Sie dann in seinem Kontextmenü die Option Treiber aktualisieren von Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter 2.
Klicken Sie auf Computer nach Treiber durchsuchen und lassen Sie mich wie bisher aus einer Liste der verfügbaren Treiber auswählen.
Wählen Sie das aufgelistete Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter-Modell aus und drücken Sie die Schaltfläche Next.
Wussten Sie, dass die Mehrheit der Windows 10-Benutzer veraltete Treiber hat? Mit diesem Leitfaden sind Sie einen Schritt voraus.

Treiber automatisch aktualisieren (vorgeschlagen)

Nachdem Sie Ihre Treiber deinstalliert haben, empfehlen wir, sie automatisch neu zu installieren/aktualisieren. Das manuelle Herunterladen und Installieren von Treibern ist ein Prozess, der das Risiko birgt, dass der falsche Treiber installiert wird, was zu schweren Fehlfunktionen Ihres Systems führen kann.
Wir empfehlen dringend das Hilfswerkzeug DriverFix. Es identifiziert automatisch jedes Gerät auf Ihrem Computer und gleicht es mit den neuesten Treiberversionen aus einer umfangreichen Online-Datenbank ab.
So funktioniert es:
DriverFix herunterladen und installieren
Nach der Installation scannt und identifiziert das Programm schnell veraltete oder fehlende Windows-Treiber.
DriverFix vergleicht Ihren PC mit seiner Cloud-Datenbank mit 18 Millionen Windows-Treibern und empfiehlt passende Updates. Alles, was Sie tun müssen, ist zu warten, bis der Scan abgeschlossen ist.
Nach Abschluss des Scans erhalten Sie einen vollständigen Bericht über veraltete Treiber auf Ihrem PC. Überprüfen Sie die Liste und sehen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Um einen Treiber nach dem anderen zu aktualisieren, klicken Sie auf den Link „Aktualisieren“ neben dem Treibernamen. Oder klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Alle aktualisieren“, um automatisch alle empfohlenen Updates zu installieren.
Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, so dass Sie mehrmals auf die Schaltfläche’Aktualisieren‘ klicken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.
Haftungsausschluss: Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

7. Hinzufügen von mobiler Hotspot-Software zu Windows 10

Denken Sie daran, dass es zahlreiche mobile Hotspot-Softwarepakete von Drittanbietern gibt, mit denen Sie auch unter Windows einen WiFi-Hotspot einrichten können.
Sie müssen also nicht immer einen mobilen Hotspot mit der Einstellung Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen in Windows einrichten. Sie können einen Hotspot unter Windows mit Software wie Connectify, mHotspot, Maryfi oder Ostoto einrichten.
Dieser Softwareleitfaden enthält weitere Details zu einigen der besten Windows 10-Hotspot-Software.
Einige dieser Auflösungen können den Fehler des mobilen Hotspots beheben, so dass Sie die Netzverbindung Ihres Laptops oder Desktops mit anderen Geräten teilen können.
Benötigen Sie weitere Informationen darüber, wie Sie Hotspot-Probleme lösen können? Schau dir diesen Artikel an und finde alles heraus, was du wissen musst.
Beachten Sie, dass Sie auch einen mobilen Hotspot über die Windows-Eingabeaufforderung einrichten können, wie in diesem Beitrag beschrieben. Wenn Sie eine iPhone Hotspot-Verbindung nicht mit Windows teilen können, lesen Sie diesen Artikel.
Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne im Kommentarfeld unten stellen.