Autor: admin

Shopify Now Supports Avalanche NFTs – Buy and Sell Unique Digital Items Easily!

• Shopify has added support for Avalanche NFTs via its blockchain app Venly.
• Merchants can mint and list their NFTs through their storefronts using Venly.
• Customers can purchase NFTs with fiat payments and receive a link to their newly-created Avalanche wallet.

Shopify recently added support for Avalanche Non-Fungible Tokens (NFTs) via its blockchain app Venly. This exciting development means that Shopify merchants now have the ability to mint and list their NFTs through their storefronts using Venly.

Previously, Shopify users could only access Venly’s service on an invite-only basis, but now the app is open to all merchants. This means that customers will no longer have to refer to popular dedicated NFT marketplaces like OpenSea, Rarible, or Magic Eden to buy NFTs. Instead, shoppers can simply make fiat payments to purchase their NFTs, after which they will receive a link to a newly-created Avalanche wallet, which will hold the freshly-minted NFT.

The addition of Avalanche NFTs to Shopify’s platform gives merchants the ability to offer a range of NFT-gated experiences or use NFTs for authentication by tying them to physical products. This will give customers the option to purchase unique digital items that are stored on the blockchain and can be transferred to other wallets.

The Venly app is a great way for Shopify merchants to get involved with the NFT market. With its easy-to-use interface and secure payment system, it makes it easier than ever for customers to buy and sell NFTs. So if you’re a Shopify merchant looking to get involved in the NFT market, Venly is the perfect way to do it.

Crypto Trader Avraham Eisenberg Arrested on Fraud Charges

• Avraham Eisenberg was recently arrested on charges of market manipulation and fraud after exploiting a loophole on the DeFi trading platform Mango Markets.
• Eisenberg insists that he and his team had only “operated a highly profitable trading strategy” and only carried out actions that were legally permitted by the protocol.
• Eisenberg has been slammed with commodities fraud charges in the MNGO case.

Avraham Eisenberg, an investor in the crypto sphere, recently found himself in a sticky situation after he was arrested in Puerto Rico. The arrest followed after Eisenberg took advantage of a loophole on the DeFi trading platform Mango Markets, resulting in the theft of $110 million worth of cryptocurrency.

The incident has caused quite a stir in the crypto community, particularly in regards to the charges Eisenberg faces. Upon his arrest, Eisenberg was charged with commodities fraud in the MNGO case. Eisenberg, however, has insisted that he and his team had only “operated a highly profitable trading strategy” and only carried out actions that were legally permitted by the protocol.

Eisenberg’s claims may be determined by relevant authorities, however, the crypto community has expressed mixed reactions regarding the charges. Some believe that the charges are too harsh while others support the decision made by the authorities. Furthermore, the arrest has sparked an ongoing debate regarding the legalities of exploiting loopholes in the crypto sphere.

Regardless of the outcome of the case, the incident has served as an example of the importance of taking extra precautions when trading in cryptocurrency. It has also raised questions on the level of privacy provided by decentralized exchanges as well as the efficacy of the regulations surrounding the crypto sphere.

As the case unfolds, it will be interesting to see how the crypto community and authorities react to the outcome. In the meantime, traders should take extra caution when dealing in cryptocurrency to ensure that their investments remain safe.

Baidu Secures First License to Test Driverless Cars in Beijing

• Baidu, the Chinese tech giant, has secured a license to test driverless vehicles on the roads of Beijing.
• The company is planning to add an additional 200 robotaxis to its network across China over the coming year.
• Baidu believes that its robotaxis should eventually cost half of the cost incurred in a commercial car with a driver.

Earlier today on Friday, December 30, China’s largest search engine and tech giant Baidu announced that it has secured the first license to test driverless vehicles on the roads of Beijing. This development marks the first time that a Chinese company has been granted such a license, and it could signal a new era for the nation’s autonomous vehicle industry.

The license will allow Baidu to deploy its fleet of robotaxis on public roads, providing the public with a convenient and affordable ride-hailing service. In addition to this, the company is planning to add an additional 200 robotaxis to its wide network across China over the coming year, 2023.

Baidu began experimenting with self-driving technologies over the last five years, and in August 2022, the company said that its Robotaxis had already captured 10% of the ride-hailing market in the suburbs of Beijing. The company has been offering free robotaxi rides in the Beijing suburb of Yizhuang since October 2020, and it is believed that this service has been well received by the public.

Baidu believes that its Robotaxis should eventually cost half of the cost incurred in a commercial car with a driver. This could be a major game changer in the ride-hailing industry, as it would drastically reduce transportation costs for commuters. The company is also working to improve the safety and reliability of its Robotaxi services.

Overall, the license granted to Baidu is a milestone for the autonomous vehicle industry, and it could open the door for more robotaxis to be deployed in cities around the world. It will be interesting to see how the company’s robotaxi services fare in the coming years, and whether or not they will be able to revolutionize the ride-hailing industry.

Manchester United Accused of Copyright Infringement for NFT Collectibles

• Manchester United and Tezos Foundation have been accused of copyright infringement for their NFT collectibles.
• The digital collectibles are said to share similar traits with Lucrece’s monster artwork.
• Lucrece is in contact with Manchester United to amicably resolve the existing issues.

Manchester United Ltd Cl A (NYSE: MANU) and its official blockchain provider Tezos Foundation have recently been accused of copyright infringement in relation to their Non-Fungible Token (NFT) collectibles. The $3.77 billion valued football club has been expanding its revenue collection avenues since the onset of the coronavirus, which significantly slashed the company’s profits.

Earlier this month, Manchester United debuted its NFT collectibles, composed of 7,777 digital collectibles. Unfortunately, it was not long before Lucrece, an NFT artist, noticed that the collectibles shared most of their unique traits with his monster artwork. In response to this, Lucrece announced that he is in contact with Manchester United to amicably resolve the existing issues for the betterment of the Tezos community.

The Manchester United NFT collection costs £30 including VAT and gives the holder a chance to unlock rare devils. Nonethels,s it is also important to note that the collectibles are not limited to just digital art, but also include exclusive rewards such as access to player signings, match-day experiences, VIP tickets, and much more.

Lucrece has expressed his hope that the resolution of the issue will be beneficial for everyone involved. He believes that art and artists on the Tezos platform should be protected and that the resolution should reflect that.

The accusation of copyright infringement has put Manchester United and Tezos Foundation in a difficult situation. It is important for them to maintain their reputation and prove that they are not infringing on anyone’s rights. They must also take steps to ensure that this does not happen again in the future.

At the same time, Lucrece is also looking for a resolution that will benefit all parties involved. He wants to ensure that his artwork is respected and that he receives the appropriate recognition for it.

It remains to be seen how Manchester United and Tezos Foundation will resolve the issue. However, it is clear that they will need to take necessary steps to protect the rights of artists and ensure that similar incidents do not occur in the future.

Binance Extends Subscriptions to Cloud Mining Following Power Outage

• Binance has announced that it will extend the subscriptions to its cloud mining products for three days following a power interruption caused by severe storms in North America.
• In case of another power outage, Binance will extend the subscription again, and the average online rate will be counted based on the contracts customers have purchased.
• Binance Pool users can still earn mining rewards from Binance Cloud Mining.

Cryptocurrency exchange platform Binance recently reported that from December 24 to December 26, its cloud mining products experienced some issues due to a power interruption caused by severe storms in North America. To make sure its users don’t suffer any losses, Binance has decided to extend the subscriptions to its cloud mining products for three days. In case of another power outage, Binance will extend the subscription again, and the average online rate will be counted based on the contracts customers have purchased.

For those who don’t have access to mining equipment, Binance Pool offers an opportunity to earn mining rewards from Binance Cloud Mining. The Hashrates are available for purchase from the cloud mining goods, and users can start earning rewards in their funding wallet immediately.

Aside from the cloud mining products, Binance also offers other services, such as its Binance Pool, which allows users to mine their own digital assets. The platform also features a crypto lending platform and a cryptocurrency trading platform, enabling users to trade digital assets in the form of futures, spot, and margin trading.

In addition, Binance also supports a range of services and products, such as cryptocurrency wallets and cryptocurrency exchanges. It also offers educational content to help users understand the cryptocurrency markets better.

Overall, Binance is one of the most comprehensive and secure cryptocurrency exchanges available today. With its wide range of services and products, users can benefit from the convenience, security, and innovation that Binance provides. It is no wonder that the platform has become one of the most popular and trusted exchanges in the world.

Launch Your Blockchain Network in Under an Hour with EQ Hub!

• EQBR Holdings announces EQ Hub, a no-code Web3 development platform, to be unveiled at CES 2023.
• EQ Hub provides pre-built dApps and a rich smart contract library for developers who are not familiar with blockchain programing languages.
• EQ Hub enables developers to configure and launch a new blockchain network in less than an hour.

EQBR Holdings („EQBR“), a Web3 business solution provider, announced that it will unveil EQ Hub, a next generation blockchain development platform at upcoming CES 2023 to be held in Las Vegas between January 5, 2023 and January 8, 2023. EQ Hub is a revolutionary product that seeks to remove all barriers in Web3 technology adoption. It provides a no code programing environment for business users as well as developers, allowing them to quickly deploy their own blockchain-based applications.

EQ Hub allows business users to choose from pre-built dApps and easily configure and customize them to suit their needs. For developers who are not familiar with blockchain programing languages such as Solidity, EQ Hub provides a rich smart contract library that can be used to build a broad range of dApps including DeFi, games and NFT.

EQ Hub’s unique feature is that developers can build and operate a brand new L1 blockchain network using a very simple user interface. This interface enables developers to configure and launch a brand new blockchain network in less than an hour. EQ Hub service will be available on Equilibrium – a blockchain mainnet developed by EQBR – and deployed in cloud so that any developer can subscribe to the service.

Mr. Hyunki Lee, Chief Technology Officer of EQBR, explains:“We are very confident that Equilibrium’s performance surpasses other blockchain mainnet in terms of scalability and stability but using EQ Hub does not necessarily mean developers must use the Equilibrium mainnet. Developers may build their own mainnet using EQ Hub and interoperate with other L1 blockchain networks such as Ethereum or BNB using our gateway service. We do believe EQ Hub will be a great tool for developers to quickly prototype and launch their products.“

EQBR also intends to provide various administrative tools and services to support developers to build, operate and maintain their blockchain networks. These tools and services will help developers to monitor and manage their networks more easily.

EQBR believes that EQ Hub will be a great catalyst in Web3 technology adoption and will provide a great opportunity for developers to quickly develop, launch and maintain their own blockchain-based applications. EQBR is looking forward to the launch of EQ Hub at CES 2023 and will continue to develop innovative solutions to further simplify blockchain development and adoption.

Discover the Web3 Investment Community with 3HOUSE

• 3HOUSE is an emerging Web3 investment community that is being developed to provide exclusive access to a community of informed investors.
• The platform aims to provide a platform for curation and promotion of important and timely information for new investors in the Web3 industry.
• 3HOUSE aims to be the go-to destination for Web3 investors looking to connect, learn, and grow their strategies and to be a net positive for the industry.

3HOUSE is an innovative new platform that is being developed to provide a comprehensive source of high-quality investment-related content that is tailored to Web3 investors. The platform is being developed by a decentralized global development team that is aiming to address the challenges faced by new investors in the rapidly growing and constantly evolving Web3 industry.

The team behind 3HOUSE understands that access to credible, timely information is crucial for investment success and has created the platform to help drive adoption in the Web3 space, especially during market downturns. They believe that the platform will be a home for Web3 investors and will provide a sense of community for its users.

The core features of 3HOUSE include a wide range of content tailored to both short-term traders and long-term value investors. This content will be curated and promoted to ensure that the information is both accurate and timely. Additionally, the platform will also feature an array of tools and resources such as analytics, data visualizations, and more.

The ultimate goal of 3HOUSE is to be the go-to destination for Web3 investors looking to connect, learn, and grow their strategies. The team behind 3HOUSE is optimistic that the platform will be a net positive for the industry and will help to drive adoption in the Web3 space.

3HOUSE is a unique platform that is aimed at providing Web3 investors with access to a community of informed investors, curation and promotion of important and timely information, and a suite of tools and resources to help them succeed. The platform is being developed with the goal of becoming the go-to destination for Web3 investors and helping to drive adoption in the Web3 space.

Argo Blockchain Sells Helios Mining Facility to Galaxy Digital for $65M to Avoid Insolvency

• Argo Blockchain has agreed to sell its Helios mining facility to Galaxy Digital for $65 million in order to avoid insolvency.
• Galaxy Digital has provided Argo with an asset-backed loan in an aggregate principal amount of $35 million.
• The loan will be used to cover all financial obligations, including repaying existing debt and purchasing additional mining machines.

Troubled crypto miner Argo Blockchain has reportedly come to an agreement with digital asset and blockchain-centric company Galaxy Digital to sell its Helios mining facility for $65 million in a bid to stave off bankruptcy. The initial term of the deal is 36 months and part of the agreement includes Galaxy Digital providing Argo with a new asset-backed loan in an aggregate principal amount of $35 million (£29 million).

The loan will be used to cover all financial obligations, including repaying existing debt and purchasing additional mining machines. This cash advance will provide Argo with much needed relief as it looks to stay afloat during these turbulent times. The Helios mining plant is located in Quebec, Canada, and is made up of 23,619 Bitmain mining machines. The machines are expected to offer a steady stream of income to Argo as well as help them remain competitive in the mining industry.

The news of this sale comes after Argo released its third quarter report, which revealed that the company had suffered a net loss of $14.7 million due to rising costs. The company had also taken on a lot of debt, which was putting further strain on its finances. This dire financial situation prompted Argo to look for additional sources of capital, and the Helios sale appears to be the answer to their prayers.

It is expected that the sale of Helios will provide Argo with the additional funds it needs to keep its operations running. The company has also stated that the proceeds from the sale will be used to invest in new mining equipment and upgrade existing facilities. This should help Argo remain competitive in the cryptocurrency mining industry, and allow it to continue to generate profits for its shareholders.

The sale of Helios to Galaxy Digital is a major victory for Argo and its shareholders. Not only does it provide them with much needed capital, but it also gives them access to one of the most advanced mining facilities in the world. This acquisition should help Argo remain competitive in the ever-evolving crypto mining industry and ensure that it remains a viable option for investors.

Bitcoin Bonanza Erfahrungen – Die Hauptmerkmale

Die meisten Menschen sind auf der Suche nach intelligenten Strategien, um ihr Geld in der von finanzieller Unsicherheit geprägten Mitte zu platzieren. Bitcoin ist eine Option, die sich für eine beträchtliche Anzahl von Personen als erfolgreich erwiesen hat. Es gibt eine weit verbreitete Meinung, dass die Investition in Bitcoin ein hohes Maß an Fachwissen, Geduld und Ausdauer erfordert. Mit automatisierten Handelsrobotern wie Bitcoin Bonanza ist dies jedoch nicht der Fall.

Das automatische Handelsprogramm verspricht, Ihnen zu helfen, enorme Gewinne mit nur kleinen Geldbeträgen zu erzielen. Das Beste daran ist, dass es kostenlos und einfach zu bedienen ist und Sie viel Geld verdienen können, auch wenn Sie nur einen kleinen Betrag verlieren.

Bitcoin Bonanza behauptet, dass es in der Lage ist, seinen Kunden dabei zu helfen, jeden Tag bis zu 1.000 Dollar zu verdienen, indem es Vorhersagen über das zukünftige Wachstum und den Rückgang von Kryptowährungen wie Bitcoin macht. Auch wenn es den Anschein hat, dass Sie einen großen Geldbetrag benötigen, um einen solchen Gewinn zu erzielen, können Sie bei Bitcoin Bonanza mit nur $250 beginnen. Je mehr Geld Sie einzahlen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie mehr Geld verdienen.

Bitcoin Bonanza preist sich selbst als einen der effektivsten und profitabelsten automatisierten Handelsroboter an, die zum Verkauf stehen. In Wirklichkeit gehören „Is Bitcoin Bonanza a Scam?“ und „Is Bitcoin Bonanza Legit?“ zu den meistgesuchten Google-Ergebnissen.

Es ist einfach für die Leute, einem Programm zu glauben, das behauptet, dass es Ihnen jeden Tag Tausende von Dollar einbringen kann. Es ist zu verlockend, um wahr zu sein. Diese Bewertung wird Bitcoin Bonanza im Detail untersuchen und einige der dringendsten Fragen zu dem Programm beantworten. Am Ende des Tages sollte es keinen Zweifel mehr an der Legitimität des Programms geben.

Bitcoin Bonanza Erfahrungen - Screenshot der Webseite

Was genau ist Bitcoin Bonanza?

Bitcoin Bonanza ist ein Bitcoin-Händler, der vollständig automatisiert ist. Da er vollständig automatisiert ist, sind keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse des Bitcoin-Handels erforderlich, um ihn zu nutzen.

Wenn Sie Bitcoins oder eine andere Kryptowährung kaufen wollen, brauchen Sie in der Regel ein Verständnis für Technik. Dieser Aspekt wird von einer vollautomatischen Software übernommen, mit der Anleger Bitcoin kaufen können.

Wir werfen im folgenden Artikel einen Blick auf fortgeschrittenere Sprachoptionen für Menschen, die ihr Verständnis erweitern wollen oder bereits mit dem Bitcoin-Handel vertraut sind. Es ist nicht notwendig, jeden Aspekt zu beherrschen.

Was Sie wissen müssen, ist, dass es einen genialen Algorithmus verwendet, der etablierte Bitcoin-Handelsstrategien nutzt. In Wirklichkeit ist es so, dass die besten Bitcoin Trader der Welt diese Methoden entwickelt haben. Sie haben Millionen mit dem Handel von Kryptowährungen verdient und sie automatisieren den Prozess, um ihr Wissen an Sie weiterzugeben.

Wie viel Gewinn sollten Sie mit Bitcoin Bonanza erwarten?

Eine Erfolgsquote von 95 % bei Bitcoin Bonanza bedeutet, dass neun von zehn Transaktionen zu einem Gewinn führen. Menschliche Händler haben eine allgemeine Erfolgsquote, die bei etwa 70% liegt. Die meisten von ihnen behalten nur einen winzigen Teil der Gewinne, die Sie durch ihre Dienste erzielen.

Da Bitcoin Bonanza eine hochentwickelte künstliche Intelligenz einsetzt, wird seine Erfolgsquote wahrscheinlich noch steigen. Künstliche Intelligenz ermöglicht es Computern, in naher Zukunft noch lukrativere Angebote zu entwickeln und zu erstellen.

Wie funktioniert Bitcoin Bonanza?

Wir haben gerade erst die Oberfläche der Methode Bitcoin Bonanza angekratzt. Lassen Sie uns eine genauere Bewertung des Programms vornehmen, um sicherzustellen, dass Sie sich der Dinge bewusst sind, die Sie erwarten können, wenn Sie es benutzen.

Wenn Sie Geld auf das Bitcoin Bonanza-Konto einzahlen, werden die Gelder an einen Broker geschickt, der der Basiswert ist. Nur Broker, die rechtlich als Finanzinstitute anerkannt sind, können an dem Programm teilnehmen. So kann Ihr Geld von Banken verwaltet werden, die reguliert sind.

Die Rolle der Broker besteht nicht nur in der Entgegennahme von Einlagen. Sie übernehmen auch die Verantwortung dafür, dass die Trades von automatischen Robotern gestartet werden. Auf jeden Fall brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass dies Ihren Fortschritt bremst. Das Fotografieren unter Wasser ist jetzt aufgrund der Fortschritte in der Technologie möglich.

Ist Bitcoin Bonanza eine seriöse Handelssoftware?

Es stimmt zwar, dass Bitcoin Bonanza ehrlich ist, aber Sie müssen nicht überzeugt werden. Es ist eine zuverlässige, ausgezeichnete Investition, die auf dem Feedback von Benutzern basiert. Viele Nutzer haben angegeben, dass die Software alle notwendigen Informationen enthält, die eine Handelssoftware bieten muss.

Im Gegensatz zu anderen Robotern, die automatisiert sind, wird nicht versucht, den Betrag, den Sie verdienen, zu erhöhen. Es ist üblich, dass Betrüger, die automatisierte Roboter einsetzen, Geschichten über den Betrag, den Sie verdienen, erfinden. Einige Betrüger gehen sogar so weit, dass sie Testimonials erstellen.

Die Zeugnisse von Bitcoin Bonanza sind, wie es scheint, zu 100 % echt. Es ist möglich, dies durch umgekehrte Bildsuche der Bilder, die auf die Seite hochgeladen wurden, zu überprüfen.

Broker stellen in Bitcoin-Systemen ein großes Problem dar. Um Geld auf ein Konto bei einer ausländischen Bank zu überweisen, sind sie auf Personen angewiesen, die sich als Broker ausgeben.

Bitcoin Bonanza beschäftigt nur zugelassene Broker, die sich auf zugrunde liegende Transaktionen spezialisiert haben. In Wirklichkeit verlangen die Regeln, dass jeder Broker ein eigenes Konto hat, das sich von dem Konto unterscheidet, auf das er Geld überweisen kann. Außerdem müssen sie sich an strenge Berichtsregeln halten, damit sie Ihr Geld nicht verstecken.

Was sind die Vorteile von Bitcoin Bonanza beim Handel?

Nutzer, die neu auf der Plattform sind, werden es einfach finden, sich auf der Plattform zurechtzufinden. Die Funktionen sind einfach und benutzerfreundlich.

Eine registrierte Handelsplattform ist erforderlich, um die Details des Kundenkontos während des Verifizierungsprozesses zu bestätigen.

Der Kundendienst ist online und telefonisch rund um die Uhr und an 7 Tagen in der Woche erreichbar.

Mit dem Demohandel können sich die Nutzer über den Handelsprozess informieren, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen. Es schützt auch neue Benutzer vor der Notwendigkeit, große Geldsummen auf Märkten einzusetzen, mit denen sie nicht vertraut sind.

Rückerstattungen werden schnell bearbeitet, in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach der ersten Transaktion.

Ein persönlicher Broker kann in das Portfolio des Nutzers aufgenommen werden und verschiedene Anlagestrategien im Namen des Nutzers umsetzen.

Wie meldet man sich auf der Bitcoin Bonanza Handelsplattform an?

1. Registrieren Sie sich für ein Konto

Sie können ein kostenloses Konto auf der Seite erstellen. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, die erforderlichen Felder auszufüllen, indem Sie zu Ihrer Kontaktnummer sowie zu Ihrer E-Mail gelangen. Außerdem müssen Sie ein Passwort festlegen und den Bedingungen und Konditionen der Website zustimmen.

2. eine Bareinzahlung vornehmen

Während Sie warten, werden Sie wahrscheinlich Bargeld benötigen, um den Handel zu betreiben. Die erste Einzahlung muss mindestens 250 $ betragen. Dies kann mit einer Debit- oder Kreditkarte erfolgen. Wenn Sie bereits über Bitcoins verfügen, können Sie diese nutzen, um weitere zu kaufen.

3. Mit dem Handel beginnen

Die Bots bleiben für etwa acht Stunden pro Tag präsent, wenn man auf „Live“ klickt. Da der US-Marktplatz zu den größten mit den höchsten Gewinnen gehört, empfiehlt es sich, die Live-Übertragung in den frühen Morgenstunden in den USA zu beginnen.

Die meisten Bewertungen von Bitcoin Bonanza sind positiv. Der beste Teil ist, dass sie authentische Kundenbewertungen zu sein scheinen. Nach der Einzahlung von nur 250 Dollar und ein paar Dollar, die Mehrheit behaupten, rund 150 Dollar pro Tag zu verdienen. Einige Zeugnisse zeigen, dass die täglichen Gewinne haben es ihnen ermöglicht, ihre Konten auf 1 Million Dollar zu erhöhen. Außerdem haben sie den Kundenservice von Bitcoin Bonanza verbessert.

Das Schlusswort

Während es viele großartige Autotrader gibt, scheint Bitcoin Bonanza zu den Besten zu gehören. Es wird geglaubt, um völlig authentisch zu sein, und eine Menge Benutzer haben erfolgreich mit ihm gewesen. In jedem Fall ist es empfehlenswert, nur Gelder zu investieren oder zu handeln, die Sie verlieren können, falls Sie keinen Erfolg haben. Eine Einzahlung von 500 $ ist eine einfache und sichere Methode für den Anfang.

Überprüfung des Dogecoin Millionaire Kontos

Überprüfung des Dogecoin Millionaire-Geschäftskontos
Dogecoin Millionaire ist ein digitales Banking-Toolkit“. Wir sehen uns die Funktionen und Gebühren dieses Kontos an.
Noch keine Bewertungen.

Fakten überprüft
In diesem Leitfaden
Dogecoin Millionaire ist ein neu eingeführtes digitales Konto, das sich an kleine Unternehmen richtet und einen kostenlosen Unternehmensgründungsservice und Rechnungsstellung bietet.

Sie können gleichzeitig mit der Eröffnung eines Kontos auf der Dogecoin Millionaire-Website eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung gründen. Das Unternehmen hat keine Filialen, der gesamte Kundenservice erfolgt online.

Gefördert
Dogecoin Millionaire
Dogecoin Millionaire
Einfache Buchführung
Sichere Zahlungen
Web und Mobile Anwendungen
Rechnungsstellung
Zur Seite gehen

Was ist Dogecoin Millionaire?

Dogecoin Millionaire ist eine herausfordernde Bankmarke, die Geschäftskonten und die Gründung von Gesellschaften mit beschränkter Haftung an einem Ort anbietet. Dogecoin Millionaire wird als E-Geld-Institut reguliert, d. h. Ihr Geld wird auf einem geschützten Konto aufbewahrt, ist aber nicht so gut geschützt wie bei einer Bank, falls das Unternehmen pleite geht. Mehr dazu weiter unten [Link scrollen].

Die Geschäftskonten von Dogecoin Millionaire stehen Geschäftsführern von Gesellschaften mit beschränkter Haftung oder Personen, die ein Unternehmen gründen wollen, offen und verfügen über eine Reihe von Funktionen, die Zeit und Kosten bei der Gründung und Führung eines kleinen Unternehmens sparen sollen.

Für die Basisversion des Kontos fallen keine monatlichen Gebühren an, und auch der Unternehmensgründungsservice ist kostenlos. Mit dem Basiskonto können Sie jedoch nur fünf Rechnungen ausstellen – wenn Sie mehr Rechnungen ausstellen möchten, müssen Sie ein Upgrade erwerben.

Wie funktioniert das Dogecoin Millionaire-Geschäftskonto?
Auf Dogecoin Millionaire kann sowohl über eine App als auch über die Website zugegriffen werden. Die Kontoverwaltung kann über diese Plattformen erfolgen.

Der Online-Antrag sowohl für die Unternehmensgründung als auch für das Bankkonto ist in wenigen Minuten erledigt.

Die Karte, die Sie mit der Post erhalten, ist der einzige physische Aspekt Ihres Dogecoin Millionaire-Kontos.

Wenn Sie sich anmelden, haben Sie die Möglichkeit, kostenlos eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu gründen oder ein Konto als bestehendes Unternehmen zu beantragen. Sobald Sie ein Konto eröffnen, haben Sie Zugang zu den folgenden Funktionen:

Einfache Buchführung. Die Kontoseite verfügt über eine praktische Such- und Filterfunktion, die Ihnen hilft, Kontotransaktionen zu identifizieren. Sie können auch Kontoauszüge herunterladen und weitergeben.
Fakturierung. Verwalten Sie Rechnungen, sehen Sie eine Auftragsbeschreibung und den Preis, sehen Sie, welche Rechnungen aktiv oder bezahlt sind, und erstellen Sie neue Rechnungen – alles an einem Ort. Sie können den Versand von Erinnerungs-E-Mails an Kunden, die mit der Zahlung im Verzug sind, automatisieren.
Sichere Zahlungen. Alle neuen Zahlungen erfordern eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.
Hilfe. Der Kundendienst ist entweder per E-Mail oder WhatsApp-Chat erreichbar.
Um sich für ein Dogecoin Millionaire-Geschäftskonto zu qualifizieren, müssen Sie Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung sein (oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung gründen wollen), bei der Sie der einzige Gesellschafter sind.

Gebühren und Limits für Dogecoin Millionaire Geschäftskonten

Eines der großen Verkaufsargumente von Dogecoin Millionaire sind die niedrigen Gebühren. Die wichtigsten Gebühren für die Kunden sind:

Eine Gebühr von 20 Pence für alle Überweisungen auf oder von Ihrem Dogecoin Millionaire-Konto. Überweisungen zwischen Dogecoin Millionaire-Kunden sind kostenlos.
Eine Gebühr von 1 £ für jede Barabhebung
Eine Gebühr von £5 für die Wiederbeschaffung einer Karte bei Verlust oder Diebstahl innerhalb von 12 Monaten nach Eröffnung des Kontos
Keine Gebühren bei Kartenzahlungen innerhalb Großbritanniens oder im Ausland
Beachten Sie, dass Sie von Ihrer Dogecoin Millionaire-Onlinebanking-Seite aus keine Überweisungen auf Konten außerhalb des Vereinigten Königreichs vornehmen können.

Die ersten 500 Personen, die ein Dogecoin Millionaire-Konto eröffnen, profitieren von null Gebühren für alle Transaktionen und Barabhebungen.